Montag, 18. September 2017

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben." Alexander von Humboldt (angeblich)

Pseudo-Alexander-von-Humboldt-Zitat.
Dieser weit verbreitete Aphorismus unbekannten Ursprungs wird Alexander von Humboldt seit etwa 1977 - immer ohne Quellenangabe - unterschoben, und ist in seinen Texten nicht aufzufinden, wie mir auch Dr. Ingo Schwarz von der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften bestätigt hat.

Mit mehr als 4000 Google-Treffern (Link) ist dieses Kuckuckszitat seit etwa 10 Jahren auch auf Englisch sehr beliebt.

Pseudo-Alexander-von-Humboldt quote.

Varianten:

  • “The most dangerous worldviews are the worldviews of those who have never viewed the world.” 
  • "The most dangerous worldview is the worldview of those have not viewed the world."
  • "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."
  • "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derjenigen Leute, welche die Welt nie angeschaut haben." 
  • "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die nie Welt angeschaut haben." 
  • "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben."
  • "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben." 

_______
Quellen:
E-Mail von Dr. Ingo Schwarz vom 17. September 2017
Christian Seidl auf Twitter

Beispiele für falsche Zuschreibungen:
"Der Deutsche Pelztierzüchter" Bände 51-55, 1977, S. 106 (Link) (früheste falsche Zuschreibung bei Google books)
Google  (Link), (Link)
Twitter
______
Dank:
Ich danke Christian Seidl für den Hinweis auf dieses Falschzitat und Ingo Schwarz von der Berliner Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle für die Bestätigung, dass es kein authentisches Zitat ist.

Letzte Änderung: 27/8 2018