Mittwoch, 17. Mai 2017

"Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren." Johann Wolfgang von Goethe (angeblich)

Pseudo-Goethe quote
Das ist ein unglaublich weit verbreiteter Trauerspruch auf Traueranzeigen und Parten in der Schweiz, Deutschland und Österreich, der Johann Wolfgang von Goethe erst im 21. Jahrhundert irrtümlich zugeschrieben wird. Die Autorin des Zitats, das vor kaum 20 Jahren geprägt wurde, ist unbekannt.

_________
Quellen:
Google-Statistik: "Ungefähr 11 200 Ergebnisse"
Lexikon der Goethe-Zitate. Hrsg. von Richard Dobel, Artemis Verlag, Weltbild Verlag, Augsburg: 1991
Arbeitsgruppe von Ulrich Seelbach von der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld: "Trauersprüche"