Donnerstag, 13. Dezember 2018

"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten." Albert Einstein (angeblich)

Pseudo-Albert-Einstein-Zitat.
Dieses Pseudo-Albert-Einstein-Zitat ist noch kaum zehn Jahre alt und auf Facebook und Twitter etc. inzwischen ziemlich beliebt. In Büchern wird dieses Zitat laut Google Books erst seit einem Jahr Albert Einstein unterschoben.

Wer den Spruch geprägt hat, weiß man nicht. In den digitalisierten Medien taucht er um 2005 auf; drei Jahre später wird er erstmals Albert Einstein unterschoben.

Da der Spruch Albert Einstein erst ein halbes Jahrhundert nach seinem Tod zugeschrieben wurde, immer ohne Quellenangabe zitiert wird, weder in den digitalisierten Texten Albert Einsteins noch in seriösen Nachschlagwerken zu finden ist, ist dieses Zitat wohl ein typisches Kuckuckszitat des 21. Jahrhunderts.

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass dieser Satz, der auf Englisch nahezu unbekannt ist, jemals in einem Text oder Interview Albert Einsteins gefunden werden wird.
__________
Quellen:
Alice Calaprice: "The Ultimate Quotable Einstein", Foreword: Freeman Dyson, Princeton University Press, Princeton and Oxford: 2011 (Das Zitat wird weder so noch so ähnlich erwähnt.)
Alice Calaprice: "Einstein sagt: Zitate, Einfälle, Gedanken", Vorwort von Freeman Dyson; übersetzt von Anita Ehlers, Piper Verlag, München / Berlin: 2015 (Das Zitat wird weder so noch so ähnlich erwähnt.)
2005: forum.finf.uni-hannover.de (Anonym; ohne Zuschreibung an Albert Einstein)

Frühe Zuschreibungen an Albert Einstein:
2008: "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten. Albert Einstein", suncat
  mx-5.de/forum/jagderleben.landlive.de; forum-de.msi.com

Weitere Beispiele für falsche Zuschreibungen:
spruch-des-tages.org
 books.google; 
Google books
Twitter 

__________
Dank:
Ich danke Eduard Habsburg für den Hinweis auf dieses Kuckuckszitat.