Sonntag, 12. August 2018

"Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit dem durchschnittlichen Wähler." Winston Churchill (angeblich)

Pseudo-Winston-Churchill quote.


Dieses populäre Pseudo-Chuchill-Zitat wird Winston Churchill seit etwa 1992 unterschoben (Wikiquote).

Richard M. Langworth, der Herausgeber einer seriösen Zitatsammlung Churchills, sowie Experten der International Churchill Society (Link) versichern, dass dieses Zitat in keinem Text oder Interview Churchills zu finden ist und Winston Churchill eine positivere Einstellung zu durchschnittlichen Wählerinnen und Wählern hatte.

Varianten


  • "The best argument against democracy is a five-minute conversation with the average voter."
  • "Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein 5 Minuten Gespräch mit einem durchschittlichen Wähler."
  • "Das beste Argument gegen Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit dem durchschnittlichen Wähler."
  • "Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit dem durchschnittlichen Wähler."  


Pseudo-Winston-Churchill quote.

 _______
Quellen:
Michael Richards: "History Detectives – Red Herrings: Famous Words Churchill Never Said", The International Churchill Society,  winstonchurchill.org:  "No attribution. Though he sometimes despaired of democracy’s slowness to act for its preservation, Churchill had a more positive attitude towards the average voter."
Winston Churchill: "Churchill by Himself." Herausgegeben von Richard M. Langworth, RosettaBooks: 2013, ebook, Stichwort "Democracy" (Link)
Wikiquote

Frühe falsche Zuschreibung:
1992:  groups.google.com/forum