Freitag, 1. Dezember 2017

"Gute Künstler kopieren, große Künstler stehlen." Pablo Picasso (angeblich)

Pseudo-Pablo-Picasso quote.
 Das Problem bei diesem berühmten Picasso-Zitat ist, dass es noch niemand in einem Text oder Interview Pablo Picassos gefunden hat. Populär wurde diese falsche Zuschreibung durch Steve Jobs, der sich mehrfach auf diese angebliche Picasso-Maxime, "Good artists copy. Great artists steal", bei der Entwicklung seines Macintosh Computers berufen hat.

Inzwischen wird dieser Aphorismus, über dessen Interpretation viel gestritten wird (Link), manchmal Steve Jobs selbst zugeschrieben.
Pseudo-Steve-Jobs quote.
Garson O’Toole (Quoteinvestigator) ist der Evolution des Zitats nachgegangen. Am Anfang der Reihe stand ein Satz, der ungefähr das Gegenteil des späteren Pseudo-Picasso-Zitats behauptete:

1892
  • "Die großen Dichter ahmen nach und verbessern, während die kleinen stehlen und verschlechtern."
    W. H. Davenport Adams, 1892 (Quoteinvestigator)
1920
  • "Unreife Dichter imitieren; reife Dichter stehlen."
    T. S. Eliot:
    "Philip Massinger"  (Link) 
 1959
  • "Unreife Künstler entlehnen, reife Künstler stehlen."
    Marvin Magalaner paraphrasiert T.S. Eliot (Quoteinvestigator)
In den folgenden Jahrzehnten wurden Varianten dieses T.S.-Eliot-Aphorismus auch William Faulkner und Igor Strawinsky zugeschrieben und 1988 erstmals - von Steve Jobs - Pablo Picasso.

1996, Steve Jobs:
  • I mean Picasso had a saying he said good artists copy great artists steal. And we have always been shameless about stealing great ideas ehm and I think part of what made the Macintosh great was that the people working on it were musicians and poets and artists and zoologists and historians who also happened to be the best computer scientists in the world.
    Steve Jobs, June 1996, PBS TV special, Transcript (Link)

Ich empfehle dazu den ausführlicheren Artikel von Garson O’Toole, dem wir viele Entdeckungen zur Entwicklung dieses Spruchs verdanken.
 
2015
  • "Good artists copy; great artists steal; and most marketers misattribute."
    Jeremy Arnold  Quora.com
 _______
Quellen:
Google
Garson O’Toole, Quoteinvestigator:  "Good Artists Copy; Great Artists Steal. Steve Jobs? Pablo Picasso? T. S. Eliot? W. H. Davenport Adams? Lionel Trilling? Igor Stravinsky? William Faulkner? Apocryphal?" 2013 (Link)
T. S. Eliot: "Philip Massinger" in: The Sacred Wood. Essays On Poetry and Criticism. Methuen and Co., London: 1920, p. 114 Archive.org, (Link)
Steve Jobs, 1996: "Triumph of the Nerds: The Rise of Accidental Empires", PBS TV special,  June 1996, Transcript Part III (Link) (1. Dez. 2017)