Sonntag, 5. November 2017

"Wer Multikultur will, der hat keine eigene Kultur, das heißt, er hat überhaupt keine Kultur. Ihm fehlt also das, was den Menschen ausmacht." Friedrich Nietzsche (angeblich)

Pseudo-Nietzsche quote.

Das ist wohl das dümmste Zitat, das seit einem Jahrzehnt auf rechtsextremen Seiten und auf Twitter Friedrich Nietzsche unterschoben wird. Es kann schon deswegen in keiner Schrift Nietzsches gefunden werden, weil das Wort "Multikultur" erst etwa sieben Jahrzehnte nach seinem Tod aufgekommen ist.

Stilistisch und gedanklich bewegt sich dieses Falschzitat auf dem schlichten Niveau von Landser-Heften: auch deswegen kann es nicht von Friedrich Nietzsche stammen.
"Multikultur", Ngram



Falschzitat, vollständige Variante:

  •  "Wer Multikultur will, der hat keine eigene Kultur, das heißt, er hat überhaupt keine Kultur. Ihm fehlt also das, was den Menschen ausmacht. Denn Kultur ist nach Auffassung aller Philosophen, Anthropologen, Biologen der bestimmte Unterschied zwischen Mensch und Tier. Der Multikulturist muß also unter dem Menschen angeordnet werden. Er ist offensichtlich für Kultur zu dumm und für das gesunde Tier fehlt ihm der Instinkt.
    Friedrich Nietzsche"
______
Quellen:
Google
Erstmals taucht das Zitat 2006 auf (Link), (Link)
Google books Ngram Viewer
Friedrich Nietzsche: Digitale Kritische Gesamtausgabe der Werke und Briefe, basierend auf der Ausgabe von G. Colli und M. Montinari, Berlin/New York, de Gruyter: 1967ff., hrsg. von Paolo D’Iorio (Link)
_______
Dank:
Ich danke Sonstwer.works für den Hinweis.