Samstag, 21. Juli 2018

"Gesetze sind wie Würste, man sollte besser nicht dabei sein, wenn sie gemacht werden." Otto von Bismarck (angeblich)

Pseudo-Bismarck quote.
Dieses Zitat wurde Otto von Bismarck drei Jahrzehnte nach seinem Tod zuerst in Amerika unterschoben und taucht erst viel später in deutscher Sprache auf.

Wie Fred R. Shapiro herausfand, stammt das Zitat urspünglich so ähnlich von dem amerikanischen Rechtsanwalt und Schriftsteller John Godfrey Saxe aus dem Jahr 1869:


  • "When a candidate refers to Otto von Bismarck’s famous maxim about “laws and sausages,” grin knowingly, point out that the Iron Chancellor was not associated with that quip until the 1930s and cite The Daily Cleveland Herald, Mar. 29, 1869, quoting the lawyer-poet John Godfrey Saxe that 'Laws, like sausages, cease to inspire respect in proportion as we know how they are made.'"
    Fred R. Shapiro: "Quote ... Misquote", The New York Times Magazine, 21. Juli 2008 (Link) 

Varianten des Pseudo-Bismarck-Zitats:

  • "Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie. "
  • "The less people know about how sausages and laws are made, the better they sleep."
  • "Der Bürger will nicht sehen wie Gesetze und auch nicht wie Würste gemacht werden!"
  • "Wer weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen."
  • "Wenn Gesetze gemacht oder wenn Würste gemacht werden, ist man besser nicht dabei."
  • "A famous throwaway line, usually misattributed to Bismarck, is that laws are like sausages—they should never be seen in the making."


Pseudo-Bismarck quote.




Pseudo-Bismarck quote.
_________
Quellen
Fred R. Shapiro: "The Yale Book of Quotations". Yale University Press, New Haven: 2006, S. 86  (Link)
Fred R. Shapiro: "Quote ... Misquote", The New York Times Magazine, 21. Juli 2008 (Link) 
Oxford (Link)
Saxe 1870 (Link)

Beispiel für falsche Zuschreibungen: Google

(Artikel in Arbeit)