Montag, 8. Mai 2017

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." Mahatma Gandhi (angeblich)

Pseudo-Gandhi quote.
 
Sarah Palin, Bernie Sanders, Donald Trump und Hillary Clinton haben diesen angeblichen Gandhi-Spruch verbreitet, so wie tausende andere auch, obwohl seit 2011 in verschiedensten Zeitungen zu lesen war, dass der Spruch falsch zugeschrieben wird.

Er ist die realistische Zusammenfassung der Erfahrung von vielen politischen Aktivisten. Gandhi hat es ähnlich erlebt und auch beschrieben, aber er hat diesen Spruch, der ihm seit 1981 unterschoben wird, selber nie so prägnant gesagt.

Geprägt wurde der Aphorismus 1918 von einem US-Gewerkschafter namens Nicholas Klein, von dem man nicht viel mehr weiß, als dass er unseren globalen Wortschatz mit diesem Spruch bereichert hat. Er schrieb zum Beispiel für die Hobo News, eine Zeitung für obdachlose Arbeitsimmigranten (Hobos). Ursprünglich hatte der Spruch diese Fassung:

Nicholas Klein, 1918

  • "First they ignore you.
    Then they ridicule you.
    And then they attack you and want to burn you.
    And then they build monuments to you."
    Nicholas Klein, Baltimore, 15. Mai 1918 (Link)
  • "Und, liebe Freunde, in dieser Geschichte findet ihr die Historie unserer gesamten Bewegung wieder: Zuerst ignorieren sie dich. Dann machen sie dich lächerlich. Dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen. Und dann errichten sie dir Denkmäler. Und das ist genau das, was den vereinigten Arbeitern der Bekleidungsindustrie Amerikas passieren wird."
    Nicholas Klein, 15. Mai 1918, auf einem Gewerkschaftsstag der vereinigten Textilarbeiter Amerikas in Baltimore. (Übersetzung: Jungle World)

1922 schreibt Mahatma Gandhi: "Lächerlich gemacht zu werden ist wie Unterdrückung" ... "Wenn in einem zivilisierten Land der Spott eine Bewegung nicht umzubringen vermag, dann wird sie langsam respektiert".

Mahatma Gandhi, 1922

  • "Unfortunately for His Excellency the movement is likely to grow with ridicule as it is certain to flourish on repression. No vital movement can be killed except by the impatience, ignorance or laziness of its authors. A movement cannot be 'insane' that is conducted by men of action as I claim the members of the Non-co-operation Committee are. … Ridicule is like repression. Both give place to respect when they fail to produce the intended effect. … It will be admitted that non-co-operation has passed the stage [of] ridicule. Whether it will now be met by repression or respect remains to be seen. … But the testing time has now arrived. In a civilized country when ridicule fails to kill a movement it begins to command respect."
    Mahatma Ghandhi, Freedom's Battle, 1922 (Link) 




  -
Pseudo-Gandhi quote.

_________
Quellen:
Google-Statistik, Deutsch: "Ungefähr 38 000 Ergebnisse"
Google-Statistik, Englisch: "Ungefähr 98 700 Ergebnisse"

Nicholas Klein: "Address of Nicholas Klein to the Biennial Convention of the Amalgamated Clothing Workers of America", Baltimore, 15. Mai 1918, in:  Proceedings of the Third Biennial Convention of the Amalgamated Clothing Workers of America: 1918, S . 53;   (Link wikisource)
Mahatma Gandhi: "Freedom's Battle. Being a Comprehensive Collection of Writings and Speeches on the Present Situation." Second Edition: 1922, Gutenberg ebook: 2003 (Link) 
Wikiquote, Englisch 
Wikiquote, Deutsch
Elke Wittich, Boris Mayer: "Gandhi ist immer gut",  20. Oktober 2011, Jungle World
Snopes, "First They Ignore You, Then They Vote for You? A quote misattributed to Mahatma Gandhi started recirculating after it was tweeted by presidential candidate Donald Trump." 2016